Pressemitteilung                                       7. Oktober 2000

Marianne Jaeger, die Landtagsabgeordnete von Buendnis 90/Die Gruenen in
Baden-Wuerttemberg nimmt an der Veranstaltung zum europaieschen Hoehepunkt
des Weltmarsches der Frauen 2000 am 14.10.200 in Bruessel, Jubelpark, teil.
Marianne Jaeger setzt sich insbesondere darfuer ein, dass Frauen weltweit die
gleichen Chancen wie Maenner erhalten. Dies beinhaltet ebenso eine
kompetente Kinderbetreuung durch Fachkraefte für Kleinkinder bis 3 Jahre, als
auch Ganztagsschulen.
Die Forderungen der Weltfrauenkonferenz 1995 in Peking, auf die sich die
Frauen weltweit geeinigt und verstaendigt haben und die von den  Regierungen
auch anerkannt wurden, sind immer noch nicht umgesetzt. (Siehe
UNO-Vollversammlung) Um diesen Forderungen Nachdruck zu verleihen wurde der
Weltmarsch der Frauen 2000 initiiert.

Der Abschluss und internationale Hoehepunkt des Welrmarsch der Frauen 2000
findet am 17.10.2000 in New York statt.
An diesem Tag soll der Planet von den Aktionen der Frauen vibrieren.
In Baden-Wuerttemberg ist eine der Aktionen am 17.10.2000, 17 Uhr, in
Karlsruhe geplant.
Weitere, lokale Aktionen, koennen Sie bei Ihrer Frauen- oder
Gleichstellungsbeauftragten erfragen.

Gruss Adelheid

Adelheid Jeschka
Malteserstr. 55
71120 Grafenau
Tel.: 07033/43277 od. 0170 7328137
e-mail: adejeschka@aol.com
 

Startseite